Wo wir unsere Weine anbauen

1-IMG_1617

Im Weinanbaugebiet Rheinhessen liegt Nierstein an einer der schönsten Stellen der Rheinterassen. Hier wird bereits seit Römerzeit Wein angebaut.

Die unmittelbare Rheinnähe, das Klima sowie die besonderen Bodenverhältnisse schaffen optimale Voraussetzungen für den Weinanbau.

Herrliche, gut ausgebaute Wanderwege mit Blick über den Rhein bis hin zum Odenwald laden zum Wandern und Radfahren ein.

Ein vielseitiges Kulturprogramm bietet für jeden Geschmack etwas. Von Jazz, Rock, Irish Folk bis Klassik,  Kleinkunst und Kabarett, Theater und Musical. Ob im kleinen Kelterhaus eines Weingutes oder Open-Air im großen Gemeindepark, es ist immer ein Erlebnis. Auf keinen Fall sollte man den Besuch des Paläontologischen Museums versäumen.

Zu Ausflügen lädt ebenso die unmittelbare Umgebung wie zum Beispiel das schöne Städtchen Oppenheim ein. Es lohnt sich, die gotische Katharinenkirche und die ‚Stadt unter der Stadt’ zu besichtigen oder das Deutsche Weinbaumuseum.