Good Bye Morio-Muskat!

1-image

Aufgrund der anstehenden Flurbereinigung mussten wir uns schweren Herzens von unserem Morio-Muskat verabschieden. Der alte Knabe wurde immerhin stolze 50 Jahre und hat mit zunehmendem Alter immer schönere Weine hervorgebracht.

Hiermit verlieren wir einen interessanten und eigenwilligen Liebhaberwein. Umso mehr genießen wir nun die letzten Flaschen. Prost!

Wir wünschen

Zeit zum Leben, Zeit für sich selbst und für andere, für Arbeit und Muße,
für fröhliche Geselligkeit ebenso wie für Stille und Selbstbesinnung.
Nicht zu sehr in der Vergangenheit leben oder zu viel über die Zukunft nachdenken.
Lieber die Gegenwart erfüllen mit dem, was Sinn ergibt und Freude macht.

In diesem Sinne wünschen wir frohe und besinnliche Festtage und ein wundervolles neues Jahr mit vielen neuen Eindrücken, schönen Momenten, Liebe und Zufriedenheit!

Die Strubs

1-Glühwein 2013

Wir haben uns sehr gefreut, nochmals viele unserer Kunden, Freunde und Bekannte zu sehen. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht. Ganz besonders danken wir auch den ‚Überraschungsmusikern‘ dem tollen weihnachtlichen Quartett und Stewart, die das I-Tüpfelchen des Abends waren.

Wir warten aufs Christkind

Freitag, den 13. und Samstag, den 14. Dezember ab 17.00 Uhr laden wir wieder zum gemütlichen Beisammensein in unseren weihnachtlich geschmückten Hof (bei Regen mit Zelt) oder in die Stube.

Bei Glühwein, (Kinder-)Punsch, Bratwurst, Kartoffelsuppe und Waffeln freuen wir uns darauf, vor dem Jahresende nochmals viele bekannte (und gerne auch neue) Gesichter zu sehen und uns gemeinsam auf die kommenden Feiertage einzustimmen.

Im Kelterhaus werden alle Weine zur kostenlosen Probe bereitstehen. Es besteht auch die Möglichkeit, Weinpräsente, Gutscheine und weitere weihnachtliche Kleinigkeiten zu erwerben.

 

Tage der offenen Winzerhöfe

Anlässlich der Tage der offenen Winzerhöfe in Nierstein öffnen wir unsere Straußwirtschaft Samstag, den 21.09. bereits um 14.00 Uhr und Sonntag, den 22.09. um 11.30 Uhr (keine Reservierungen möglich). Freunde der herbstlichen Dekoration können sich wieder auf Gestecke und Kränze von Frau Obermüller freuen. Wie gehabt gibt es auf der für dieses Wochenende verkleinerten Karte wieder Spießbraten, deftige Kartoffelsuppe, Pellkartoffeln mit Kräuterquark oder Hausmacher Wurst, Lachscreme, Zwiebelkuchen, Federweißen und einiges mehr.

1-IMG_7900

 

Bis 13. Oktober haben wir wieder an den Wochenenden die Pforten geöffnet!
Wir freuen uns auf Sie!

1-Kürzlich aktualisiert3

 

VIELEN DANK!

Am Montag beendete Rock Force One mit der krönenden Abschlussparty ein wundervolles Winzerfest 2013. Die Bands haben am Wochenende trotz der enormen Hitze alles gegeben und die Zuhörer begeistert. Gut gelaunte Gäste haben den Wein und die lockere Atmosphäre genossen.Wie immer konnten wir uns auch dieses Jahr auf unsere Helfer verlassen, die sich wieder mal drei bis vier Beine ausgerissen haben, um mit uns das Fest zu stemmen.

Vielen Dank an alle Beteiligten und Gäste, wir hatten sehr viel Spaß!

Wir sind soweit. Ab 18.00 Uhr wird der Hof geöffnet.

Den Beginn des Wochenendes macht heute die Band SoulChicS.

SoulChicS

 

Dreistimminger Gesang gepaart mit dem Groove vier erfahrener Bandmusiker. Es wird ein Partycocktail aus Hits der Soul-, Funk- und Discoära. Wer hier nicht tanzt, ist selber schuld!

Wir freuen uns auf vier fröhliche und gesellige Tage im Zeichen des Weins und der Musik!

Winzerfest 2013

Die Vorbereitungen für das Winzerfest 2013 laufen an:

Genehmigungen einholen, Umbauten, Aufbauten, Wetterverhandlung mit Petrus, Kühlschrankrücken, Weine probieren, Grill ausmotten…; Die Helfer laufen sich warm, die Musiker ölen die Stimmbänder und polieren die Instrumente.

Denn von 2. – 5. August möchten wir gemeinsam mit euch feiern!

Freitag:     SoulChicS – Partycocktail aus Soul-, Funk- und Discomusik
Samstag:  The Roadsters – Blues und Rock’n Roll
Sonntag:   Mittags großer Festumzug (fährt an unserem Hof vorbei)
Kaffee und Kuchen, Kinderschminken
Abends Oldies mit Harry
Montag:    Traditionell Abschlussparty mit Timmy Rough und Rock Force One!

Zur Stärkung gibt es wieder Leckeres vom Schwenkgrill und aus der Küche.

Wir gehen in die Verlängerung!

Aufgrund der großen Nachfrage (oder auch einfach wegen des schlechten Wetters der letzten Wochen) haben wir uns entschlossen, die ‚Straußensaison‘ bis 23. Juni 2013 zu verlängern!

Wir freuen uns auf viel Sonne, laue Nächte und fröhliche Gäste!

Zum Wohl, die Strubs!

©Karin Schumann/Pixelio

 

Endlich!

Die meisten 2012er Weine sind nun gefüllt und warten darauf, probiert zu werden.

Am 1. Mai eröffnen wir die ‚Straußensaison‘ 2013 bereits ab 12.00 Uhr.
(Es werden für diesen Tag keine Reservierungen mehr angenommen)
Wir freuen uns auf Sie!

Bald ist es soweit!

Leider müssen wir derzeit viele Kunden vertrösten, da einige Sorten ausgetrunken sind.

Ende März kommen nun endlich einige 2012er in die Flasche. Wir freuen uns darauf, Ihnen bald einen schönen Jahrgang präsentieren zu dürfen!

Nach mittlerweile alter Tradition waren wir auch diesen Winter nicht untätig und haben wieder ein kleines Stückchen renoviert. Unser Kelterhaus (auch ‚Helmuts Wohnzimmer‘ genannt) wurde etwas aufgefrischt.

Warten aufs Christkind!

Am 14. und 15. Dezember jeweils ab 17.00 Uhr öffnen wir Hof (ggf. mit Zelt) und Stube zum gemütlichen Beisammensein bei Glühwein, heißem Apfelsaft, Kartoffelsuppe und Bratwurst.

Gerne können Sie Ihre Weinbestände auffüllen sowie Präsente und Gutscheine packen lassen.

Wir freuen uns darauf, gemeinsam entspannt das Jahr 2012 ausklingen zu lassen.

Die Strubs

 

 

 

Stühle rein – Kelter raus

Die Stühle der Straußwirtschaft haben ihr Winterquartier bezogen, die Kelter hat ihre Arbeit begonnen. Im Dorf liegt der vertraute Duft nach Trester und Federweißem,
während die Traktoren emsig durch die engen Straßen tuckern.
Schön isser, unser Herbst!

Tage der offenen Winzerhöfe

An den Tagen der offenen Winzerhöfe / 15. und 16. September
haben wir samstags ab 14.00 Uhr und sonntags ab 11.00 Uhr geöffnet.
Auf unserer für dieses Wochenende verkleinerten Karte bieten wir
unter anderem Spießbraten, mediterrane Kartoffelsuppe, Zwiebelkuchen,
Federweißer… an.

Wir freuen uns, dass Frau Böhmelmann mit Quilts und Patchwork sowie Frau
Obermüller mit  Kränzen und Gestecken wieder unseren Hof bereichern.

1 2 3 4 5 6